Die Seite für Rennsport-Fotos im Netz ...

Berichte 2013

Saison 2014 - Das KW Berg-Cup Programm steht

Das neue Jahr naht mit Riesenschritten. Höchste Zeit um Pläne für die Saison 2014 zu schmieden. Das gilt genauso für die KW Berg-Cup Macher, die hinter den Kulissen schon lange mit Volldampf und heißer Nadel an der 27. Auflage der großen Berg-Traditionsmeisterschaft stricken. Noch sind nicht alle Einzelheiten mit dem DMSB und der FIA geklärt, doch auch die Sport-Genehmigungsbehörden geben zurzeit Vollgas, um alle noch offenen Fragen schnellstens definitiv zu beantworten. Eines steht aber jetzt schon fest: Es wird viel Neues auf die Berg-Racer zukommen. Dinge wie die gemeinsame Wertung der Gruppen H und E1, deren Mindestgewichte dem Gruppe H Reglement angepasst werden. Oder wie die Verschiebung der Hubraumgrenze von 1,3-Liter auf 1400 Kubikzentimeter. Das wird die Anzahl der Klassen minimieren und diese verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses rücken. Dadurch werden die bekannten bisherigen KW Berg-Cup Divisionen überflüssig. Sie haben sich quasi überlebt und fallen weg. Natürlich wird es weiterhin ein Gesamt-Ranking nach dem bekannten Muster geben, auch die KW 8V-Trophy bleibt unangetastet. Genauso wie die Rookie- und die Ravenol Youngster Wertung. Der Preisgeldschlüssel wird so angepasst, dass Niemand einen Nachteil haben wird. Die Jahres-Platzierungen in den Klassen werden aufgewertet, die unterschiedlichen Klassen-Starterzahlen spielen dann nur noch für die Gesamtwertung eine Rolle. Die offizielle KW Berg-Cup Ausschreibung für 2014 ist in Arbeit, in engem Kontakt mit dem DMSB und dem Fachausschuss Bergrennen. Auf die letzten Details seitens der „Obrigkeit“ muss noch einige wenige Tage gewartet werden, dann geht der Entwurf online. Der auch vorsieht, dass von den elf geplanten KW Berg-Cup Läufen die acht besten Resultate jedes Fahrers oder Teams gewertet werden. Das alles steht dann natürlich genauso wie der folgende Terminkalender zunächst unter dem Vorbehalt der endgültigen DMSB und FIA Genehmigung, die aber keinerlei Probleme bereiten dürfte. Schließlich plant und arbeitet man ja gut zusammen.  

 

03./04. Mai               European Hill Race Eschdorf (L)

24./25. Mai               16. Int. Bergrennen St. Anton an der Jeßnitz (A)

08./09. Juni              52. Wolsfelder AvD / EMSC Bergrennen

28./29. Juni              19. ADAC Ibergrennen Heilbad Heiligenstadt

12./13. Juli                41. Homburger ADAC Bergrennen

26./27. Juli                Int. 19. ADAC Glasbachrennen

02./03. Aug.              47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 

16./17. Aug.              45. ADAC / MSC Rhön Hauenstein Bergrennen 2014 

13./14. Sept.             47. Int. AvD / GAMSC Bergrennen Unterfranken 

27./28. Sept.             EUROL Autobergrennen Esthofen - St. Agatha (A)

04./05. Okt.               Int. 34. ADAC Bergrennen Mickhausen

01./02. Nov.              Meisterschaftsfeier 2014 in Bad Mergentheim 

 

Text: Uli Kohl - 14.12.2013